SPG Hochmontafon U11

SPG Hochmontafon U11

... beim Hallenturnier des SCR Altach am 17-11-2017

... beim Hallenturnier des SCR Altach am 17-11-2017

 Nachdem die U11 eine starke Herbstsaison gespielt hatte und am Ende unbesiegt mit dem FC Nenzing an der Tabellenspitze stand war die Motivation im Team noch immer groß und der Durst nach weiteren Erfolgen noch nicht gestillt !
Daher wechselte das Team ohne lange Pause in die Halle und bereitet sich dort intensiv auf die Hallensaison und das schnelle Hallenspiel mit der Band vor.
Am Freitag, dem 17.11. nahm das Team der Trainer Walter Summer und Angie Dona beim stark besetzten Hallenturnier des SCR Altach teil. Während das erste Spiel gegen die Gastgeber noch verschlafen und verloren wurde bot die Mannschaft um Kapitän Ben Netzer anschließend Hallenfußball vom Feinsten. Der Ball wurde in herrlichem Kombinationsspiel laufen gelassen und die Gegner phasenweise schwindlig gespielt. Es folgten klare Siege gegen den VfB Hohenems, den SV Lochau und den FC Nenzing. Im letzten Spiel ging es gegen den TSV Altenstadt im direkten Duell dann sogar noch um den möglichen Turniersieg. Dafür musste das Team aber einen Sieg einfahren. Es entwickelte sich ein hochklassiges und temporeiches Spiel bei dem beide Teams an ihr Limit gehen mussten. Eine Minute vor Spielende führte das SPG-Team noch mit 2:1 und sah wie der Turniersieger aus. Doch dem TSV Altenstadt gelang in der letzten Minute doch noch der Ausgleich zum 2:2-Endstand. Am Ende fehlte somit ein Punkt auf den Turniersieg.
Nichtsdestotrotz hat das Team tollen Hallenfußball geboten, die Zuschauer und Gegner mit ihrer Spielweise überzeugt und sich sensationell bei diesem Topturnier geschlagen!
Ein weiteres Highlight war die Siegerehrung und das Mannschaftsfoto mit SCR Altach-Spieler Andreas Lienhart.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren